Hotel-Reservierung für Hunde ?

Urlaub im Hunde-Hotel

Ein Urlaub in einem speziellen Hunde-Hotel bietet für Sie und Ihren Hund viele Vorteile. Im Gegensatz zu einem herkömmlichen Hotel sind Hunde in einem Hunde-Hotel erlaubt und sogar willkommen. Das Personal in diesen Hotels ist im Umgang mit Hunden geschult. Häufig bieten Sie auch spezielle Kurse für Sie und Ihren Hund an.
Gute Hunde-Hotels zeichnen sich außerdem durch eine große Parkanlage oder einem angrenzenden Waldgebiet in der näheren Umgebung des Hotels aus. In normalen Hotels hingegen fühlen sich andere Gäste und das Personal schnell durch die Vierbeiner gestört.
Was folgt: Der Hund muss auf dem Zimmer bleiben.
Und meistens muss man dafür sogar noch einen Aufpreis von 5 bis 20 Euro bezahlen.

Wie finde ich das passende Hunde-Hotel?

Direkt hier bei uns! Wir haben für Sie eine Liste aller Hunde Hotels in Deutschland zusammen gestellt und nach Bundesländern sortiert.
Wir bieten Ihnen auch eine Suchfunktion an. Geben Sie einfach das gewünschte Ziel und den Reisezeitraum an. Wir listen für Sie alle Hunde-Hotels auf, die zu Ihrer Suchanfrage passen.
Einfach und unkompliziert!

→ Jetzt Hundefreundliche Hotels finden

Was, wenn meinem Hund im Urlaub etwas passiert?

Auch im Urlaub kann es zu Unfällen und Krankheiten kommen. Als Mensch schließt man für den Fall eine Reiseversicherung ab.
Doch, was wenn Ihr Hund krank wird oder einen Unfall hat? Im schlimmsten Fall muss der Urlaub abgebrochen werden.
Aus diesem Grund empfiehlt es sich eine Reiserücktrittversicherung inklusive Hundeschutz abzuschließen. Diese ist nicht teuer, bietet Ihnen und Ihrem Hund jedoch Schutz für den gemeinsamen Urlaub.

Leistungen:

  • Erstattung der Arzt Kosten im vereinbarten Geltungsbereich
  • Schutz bei Krankheit und Unfallverletzung während der Reise
  • Ambulant bis zu 500 €, stationär bis zu 1.000 €
Die Reise-Krankenversicherung für Hunde hat keinen Selbstbehalt! Sichern Sie sich gegenseitig ab. So erleben Sie keine bösen Überraschungen!

Buchen Sie hier direkt eine Hunde-Reise-Krankenversicherung.


Was muss ich tun, damit sich mein Hund auch im Hunde-Hotel wie zu Hause fühlt?

Auch Sie, als Halter, können dazu beitragen, dass der Urlaub im Hunde-Hotel so angenehm wie möglich wird. Für Sie und Ihren Hund.
Hunde orientieren sich sehr stark an dem Geruch ihrer Umgebung. Aus diesem Grund ist es wichtig, die unbekannte Umgebung des Hotels mit vertrauten Gerüchen zu füllen.
Ein Spielzeug, das Körbchen oder der Fressnapf erleichtern es Ihrem Hund, sich wohl zu fühlen. So ist es für das Tier leichter, auch mal eine Zeit allein auf dem Zimmer zu verbringen. Um der Verschmutzung von Hotelmöbeln wie Sessel oder anderen Gegenständen vorzubeugen, empfiehlt es sich für Schlechtwettertage ein eigenes altes Bettlaken mitzunehmen.
Doch wie leicht ist eine Lampe umgeworfen oder sonst etwas zerstört. Für solche Fälle sollten Sie eine Hundehaftpflicht Versicherung abschließen

Woran erkenne ich ein gutes Hunde-Hotel?

Ihr Hund benötigt keinen imposanten Eingangsbereich, keinen Pagen, der die Koffer auf das Zimmer trägt. Damit sich Hunde wohlfühlen, sind andere Dinge wichtig: Eine Ecke für das Hundekörbchen auf dem Zimmer und ein Napf mit Wasser an mehreren Stellen der Hotelanlage. Das braucht der Hund zum glücklich sein. So sollten die Mitarbeiter des Hunde-Hotels wissen, wo unsere Hunde ohne Leinenzwang ungestraft herumtollen dürfen. Die meisten Hotels empfangen Sie bereits am Eingang mit einem „hundefreundlich“ Schild.

Ihr Hund empfindet das tägliche Gassi gehen als Highlight des Tages. Ein gutes Hunde-Hotel bietet viel Platz zum Spielen an. Sei das nun ein großer Garten oder eine unfangreiche Parkanlage. Viele Hunde-Hotels liegen auch in der Nähe von Waldgebieten oder Stränden. Zusätzlich bieten viele Hotels verschiedene Aktivitäten und Kurse für Mensch und Hund an.

Es sollte zudem selbstverständlicher ein freier Zugang zu allen Räumlichkeiten des Hotels möglich sein. Aber auch wir als Hundebesitzer können für ein schönes Miteinander sorgen. So sollten wir die Toleranz des Hundehotels nicht auf die Probe stellen: Die Nassbereiche wie Sauna und Schwimmbad sind auch in hundefreundlichen Hotels den Menschen vorbehalten.

Weitere Informationen und Tipps rund ums Thema "Urlaub mit dem Hund" finden Sie unter "Interessantes über Hunde "

www.hunde-hotels.de
Copyright © 2015